Sommerabendtraum, zweiter Versuch

Kann man Sommer herbei schreiben? Oder fotografieren? Wohl ein nicht nur schwieriges Unterfangen. Eher unmöglich.

Und doch, schön wäre es ja.

Nach dem Freitagsbild schien doch Samstag tatsächlich so etwas wie Sommer zu passieren. Sonne, strahlend schön, reinstes Blau am Himmel. Kurze Hose, Tshirt, barfuß, draußen. Großartig.

Ein Tag.
Viel zu wenig.

Daher wie versprochen ein weiteres Sommerabendbild aus dem letzten Jahr. Das Bild ist einige Zeit nach Fliessendes Licht entstanden. Nach immer stand ich in der Ostsee, noch immer strahlten Sonne und Wolken um die Wette. Der Himmel war so grandios, das ich versuchte, die Ostsee auf ein Minimum zu reduzieren und einfach nur ein gewaltiges Sommerabend-am-Meer-Gefühl zu erzeugen.
Und wer weiß, vielleicht hilft es ja nochmal…

Fotografiert mit 28mm, f2,8 und 1/400s.

2 Gedanken zu „Sommerabendtraum, zweiter Versuch

Ich freue mich auf Deine Sicht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s