Endlich Frühling

Was für ein Wochenende. Der Frühling ist da. Endlich.
Und mit ihm eine der intensivsten fotografischen Jahreszeiten.
Wenn man in der Natur unterwegs ist.

Aber in diesem Frühling steht bei mir nicht nur das Fotografieren im Mittelpunkt.

Nächsten Samstag, am 1. April, startet meine neue Ausstellung.
Mal wieder auf Rügen. Diesmal im Naturerbezentrum bei Prora.
Die Ausstellung läuft bis zum 31. Mai, trägt den Titel „Baumgestalten“. Und beschäftigt sich mit den Bäumen Rügens.
Eine Vernissage gibt es diesmal nicht. Aber ich bin am 1. April zumindest bis zum frühen Nachmittag vor Ort.
Wer also gerade in der Nähe ist, ist herzlich eingeladen.

Länger kann ich leider nicht bleiben, denn schon am 2. April bin ich mit meinen Quadraten und FineArt-Drucken in Lübeck zu sehen. Genauer gesagt in der Kulturwerft Gollan. Dort findet von 1100 bis 1800 Uhr ein kreativer Ostermarkt statt. Und ich bin mit dabei. Also, wer Lust hat, und Zeit. ich freue mich über Besuch. Und wer vorab mal meinen Stand zumindest virtuell besuchen möchte, hier findet ihr ein Video des Kunsthandwerkermarktes in Lüneburg. Und mich nach etwa 2:40 Minuten.

Worauf ich mich übrigens auch ganz besonders, ich werde dieses Jahr auch beim Kibitzfest dabei sein. Kennt ihr nicht? Solltet ihr aber. Und das aus mehreren Gründen.
Das Kibitzfest wird jedes Jahr im April von der vom Hamburger NaBu in der Carl Zeiss Vogelstation in der Wedeler Marsch veranstaltet. Ich bin schon viele Jahre als Besucher dort. Und es macht jedes Mal Spaß.
Ob mit dem Fahrrad die Elbe entlang zu radeln, die Vögel bei der Station zu beobachten. Oder, denn das fällt zeitlich zusammen, weiter zu den Schachbrettblumen zu fahren. Es lohnt sich auf jeden Fall. Und natürlich freue ich mich auch hier über euren Besuch.

Und ansonsten?

Meine neuen Fotokurse starten. Ein paar wenige Plätze sind noch zu vergeben. Also wer noch Lust hat.

Dann ist mein neuestes Projekt, der online-Fotokurs schon fast am Ende der Testphase. Und so, wie es aussieht, werde ich diese Möglichkeit wohl am Ende der Testphase für alle anbieten. Und damit können auch diejenigen, die nicht in Hamburg wohnen quasi mit mir fotografieren.

Und, dass sollte bei all dem Drumherum nicht vergessen werden. Es warten Buschwindröschen, Schachbrettblumen, Maiglöckchen und natürlich unsere heimischen Orchideen (Knabenkraut, Zweiblatt, Stendelwurz, und viele mehr). Die wollen frisch in Szene gesetzt werden.

Advertisements

Ich freue mich auf Deine Sicht

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s