Besuch der alten Dame

Was war ich überrascht, als ich am Elbstrand während des Sandshootings plötzlich Besuch bekam. Sie klopfte nicht an. Machte sich auch eigentlich sonst nicht wirklich bemerkbar. Und war doch unglaublich präsent. Stand einfach da. Etwas steif, aber selbstbewusst. Sehr selbstbewusst. Wartete. Ungeduldig duldend. Wollte schließlich nicht stören. Gehört sich ja nicht. Aber sie Wollte meine … Mehr Besuch der alten Dame

Ein Urvogel

Was glaubt ihr, wie überrascht ich war, als ich nach Spaziergängern, Blumen, Vögeln, und einem Engelsdrachen auch noch das fehlende Glied zur Entstehungsgeschichte der Vögel fand. Am Strand. Ziemlich ungeschützt. Und wohl auch nur für wenige Augenblicke sichtbar. So bleibt der Ruhm wohl doch beim Archaeopteryx. Aber die Verwandtschaft ist trotzdem ziemlich eindeutig.

Engelsdrache

Eigentlich war es ganz einfach. Und nicht nur auf den ersten Blick. Denn was da plötzlich vor mit stand und mich eindringlich fixierte (mit geschlossenen Augen), war ganz klar und ohne Zweifel ein Drache. Ich konnte nicht anders als überrascht innehalten. Und ihn – mit seiner ausdrücklichen Zustimmung – fotografieren. Noch um ein vielfaches größer … Mehr Engelsdrache

Wiesengeflüster

Ungefähr zwei Stunden noch, dann geht es los. Und wie immer ist die Freude groß. Denn endlich kommt zum Abschluß, was sich in den letzten Monaten Stück für Stück aufbaute. Angefangen beim ersten Gedanken über die Inhalte. Dem Überlegen nach der Form. Das Aussuchen der Bilder. Der Moment, an dem ich sie das erste Mal … Mehr Wiesengeflüster

Blumengrüße

Wer meine Bilder ein wenig kennt, weiß, an Blumen kommen ich nicht vorbei. Angefangen bei den Buschwindröschen als erste Zeichen neuen Lebens. Über die majestätischen Schachbrettblumen bis hin zum Crescendo unserer einheimischen Orchideen. Muss sein, jedes Jahr. Und natürlich wisst ihr auch, wie ich Blumen in Szene setzte. Frühes Licht, zartes Bokeh, wenig Schärfe. Und … Mehr Blumengrüße